Jagdreisen.at auf Youtube

Jagen in Aserbeidschan

Jagen in Aserbaidschan – mit seinem atemberaubenden Bergen gilt diese Republik für viele Jäger als eine Herausforderung. Dazu kommt, dass dieses Land Anteil an 9 von insgesamt 11 Klimazonen hat wodurch sie nicht nur eisiges Hochgebirge sondern auch gemäßigtes bis subtropisches Klima erleben können.

Die Republik Aserbaidschan gilt mit seinem atemberaubenden Bergen für viele Jäger als eine Herausforderung. Dazukommt das das Land  Anteil an 9 von insgesamt 11 Klimazonen hat wodurch sie nicht nur eisiges Hochgebirge sondern auch gemäßigtes bis subtropisches Klima erleben können. Aserbaidschan ist auch bekannt als die Heimat des Dagestan-Tur die als die wahren Könige der Berge gelten und für viele Jäger eine begehrte Trophäe darstellen die allerdings nur wenige ihr eigen nennen können.

 

Bejagbare Wildarten
Dagestan Tur
Kuban-Tur