Jagdreisen.at auf Youtube

Jagen in Kasachstan

Jagen in Kasachstan, bekannt für seine schönen Steppen und Gebirge welche die Heimat für viele verschiedene Tierarten bildet. Fernab der Zivilisation gibt es von Maralen, Sibirischen Rehböcken bis hin zu kapitalen Keilern und dem heimlichen Schneeleopard alles was ein Jäger begehrt.

Das Zentralasiatische Kasachstan ist bekannt für seine schönen Steppen und Gebirge welche die Heimat für viele verschiedene Tierarten bildet. Fernab der Zivilisation gibt es von Maralen, Sibirischen Rehböcken bis hin zu kapitalen Keilern und dem heimlichen Schneeleopard alles was ein Jäger begehrt.

 

Bejagbare Wildarten:
Maralhirsche
Sibirscher Steinbock
Rehböcke
Wildschafe

Wildarten in Kasachstan