Jagdreisen.at auf Youtube

Jagen in den Rocky Mountains

Das Jagen in den Rocky Mountains ist harte Arbeit. Wer nicht bereit ist für seinen Jagderfolg zu arbeiten, wird es bei der Jagd in den Rocky Mountains schwer haben. Doch wer zu seinem Abschuss kommt, wird diesen Moment niemals in seinem Leben vergessen.

Bärenjagd Schwarzbärenjagd Schwarzbär Go Hunt BC Jagen in Kanada Jagen in den Rocky MountainsDaniel Wiunig ist seit mehr als 20 Jahren Jäger aus Leidenschaft. Der gebürtige Vorarlberger hat im Jahr 2006 seinen Traum erfüllt und ist nach Kanada ausgewandert. Dort hat er sich dazu entschlossen, Jagdführer in den Rocky Mountains zu werden. Daniel bringt seinen Jagdgästen ein unvergessliches und erfolgreiches Jagderlebnis im Einklang mit der Natur näher.

Die Rocky Mountains erstrecken sich Süden der USA bis hin in den Norden British Columbias in Kanada. Dort befindet sich die Heimat von Daniel Wiunig. Rund 5 Autostunden von Vancouver entfernt, westlich der weltberühmten Banff und Jasper Nationalparks, hat Daniel sein neues Leben in Clearwater begonnen. Aufgrund der geografischen Lage hat er sein Jagdunternehmen Go Hunt BC, BC steht für die Provinz British Columbia, getauft. Pferdejagd Rocky Mountains Go Hunt BC Jagen in KanadaAuf einer Fläche von unglaublichen 400 km² entführt er Jäger in eine fremde und harsche Bergwelt. Der Erfolg beim Jagen in den Rocky Mountains hängt nicht nur von der körperlichen Fitness der Jäger ab, sondern auch von seiner mentalen Stärke.

Um das Jagen in den Rocky Mountains etwas zu erleichtern, wird auf die Pferdejagd zurückgegriffen. Auf dem Rücken der Pferde können weite Wegstrecken bequem zurückgelegt werden. Dadurch kann sich der Jäger seine Kräfte für die Pirschgänge aufsparen. Dafür werden immer wieder Reitpausen eingelegt und das Gebiet zu Fuß erkundet. Die Pferde erfüllen auch noch ihren Zweck als Lasttiere. Da sich die Jagden in den Rocky Mountains teilweise über mehrere Tage erstrecken, tragen die Tiere die Camping- und Jagdausrüstungen der Jäger.

Moose Hunting Elchjagd Jagen in Kanada Jagen in den Rocky Mountains Go Hunt BC

Die drei beliebtesten Wildarten beim Jagen in den Rocky Mountains sind der kanadische Elch (Moose), der Waipiti und der Schwarzbär. Der Elch und der Waipiti sind die größten Vertreter aus der Hirschfamilie. Beide Wildarten bevorzugen im Sommer das Leben in den höheren Lagen der Rocky Mountains. Im Winter hingegen suchen sie Schutz in den Wäldern am Fuße der Berge. Aufgrund Ihrer großen Trophäen sind sie sehr beliebte Abschussziele. Sie können in Kanada entweder mit einer Schusswaffe, oder mit Pfeil und Bogen auf die Tiere Jagd machen. Sehr beliebt ist in Kanada auch die Schwarzbärjagd. Die Schwarzbärpopulation wird in Kanada auf rund 300.000 Tiere geschätz. Die Schwarzbären sind in der Provinz British Columbia nur in zwei kleinen Zeitfenstern zu bejagen. Sie können entweder im Frühling von 20. Mai bis 10. Juni, oder im Herbst von 1. September bis 31. Oktober zur Schwarzbärjagd in die Rocky Mountains kommen.

Empfehlung von Jagdreisen.at

Daniel Wiunig mit seinem Jagdunternehmen Go Hunt BC sind Ihr Ansprechpartner für das Jagen in den Rocky Mountains. Egal ob Sie alleine, mit der Familie oder mit Ihren Jagdkameraden zum Jagen in Kanada sind, Daniel zeigt Ihnen gerne das Jagen in Kanada. Rufen Sie ihn einfach unter der Nummer +1 778 208 03 67 an, oder schreiben Sie ihm eine Mail an info@gohuntbc.net. Daniel wird Ihnen die wunderschöne Natur Kanadas näherbringen und Ihnen ein unvergessliches Jagdabenteuer bescheren.

Wildarten in Rocky Mountains